Bürgertelefon und mehr

Foto von rawpixel.com von Pexels

Erfahrungsgemäß ist alles was von der Politik bzw. Regierung kommt und als Hilfe angepriesen wird, für die Tonne. Wer es jedoch trotzdem mal versuchen will kann hier sein Glück versuchen: Informationsangebot Mit einem Bürgertelefon zu verschiedenen Themenbereichen und einem Service für Gehörlose und Hörgeschädigte bietet das Bundesministerium für Gesundheit allen Bürgerinnen und Bürgern eine kompetente und unabhängige Anlaufstelle für alle Fragen rund um das deutsche Gesundheitssystem. Ihre Fragen beantworten Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgertelefons in Rostock, das hierfür vom Bundesministerium für Gesundheit beauftragt worden ist. Publikationen, wie z. B.Broschüren,…

weiter lesen

Hilfe für Kranke mit MCS und andere Umwelterkrankungen (EHS, ME/CFS) sowie für “Seltenen” Krankheiten

Chemikaliensensitive (u.a. mit MCS, EHS), Betroffene mit seltenen Krankheiten  leiden nicht nur sehr häufig an einer sehr beschränkten Möglichkeit kompetenter ärztlicher – bezahlbarer – Betreuung  (Beispiel: Manko bei ärztlicher Versorgung für Chemikaliensensitive);  in vielen Fällen sind sie nicht mehr – oder nur mehr beschränkt arbeitsfähig und fallen daher umso leichter durch unsere soziales Netz. Mit kostenlosen Beratungen größtenteils auf ehrenamtlicher Basis, Vermittlung von Ärzten, Anwälten versuchen wir selbst in besonders extremen Fällen höchstmögliche Unterstützung zu bieten – in Einzelfällen versuchen  wir aber  auch die Besucher unserer Homepage um Unterstützung für Betroffene zu bitten. Grundsätzlich erbitten wir o Informationen zu “finanzierbaren” “schadstoffarmen” Wohnmöglichkeiten – vor allem  MCS Kranke   wenden sich…

weiter lesen

Ärzte und Kliniken, die sich grundsätzlich zur Umweltmedizin bekennen

denen das Thema “Umwelterkrankungen” grundsätzlich vertraut ist. Über persönliche Erfahrungsberichte und weitere Empfehlungen von Patienten freuen wir uns! Manche dieser Ärzte/Ärztinnen befassen sich mit nur einzelnen Spezialbereichen der Umweltmedizin (MCS, ME/CFS und/oder EHS…) – fragen Sie daher vor Terminvereinbarung unbedingt, ob er/sie die vermutete dieser Krankheiten in der Vergangenheit bereits diagnostiziert und attestiert hatte und welche Leistungen möglicherweise nicht durch Ihre Kasse gedeckt sind. Bitte melden Sie uns Ärzte und Kliniken, mit denen Sie bei Umwelterkrankungen positive Erfahrungen machen konnten: (Meldeaufruf) Arztvorschläge für Umwelterkrankte auf Grund von Empfehlungen Betroffener ohne persönlicher Wertung durch EGGBI: LINK:…

weiter lesen

Umwelterkrankungen – Ärzteliste nach Postleitzahl

Arzt- und Therapeutenvorschläge für Umwelterkrankte auf Grund von Empfehlungen Betroffener Klären Sie vor der Terminvereinbarung die Kostenfrage (Karankenkassenübernahme)! Ohne persönlicher Wertung durch EGGBI; es handelt sich um individuelle Positiv-Empfehlungen von Anrufern unserer Hotline! Einzeladressen Mehr Infos http://www.eggbi.eu/service/aerzte-kliniken D 04229 Leipzig Erich- Zeigner- Allee 22 Dr. med. univ. Matthias Freutsmiedl https://www.ganzmed-praxisklinik.de/ D 10369 Berlin Weißenseer Weg 111 Dr. med. Horst Walt https://zaumberlin.de/mitarbeiter/ D 10627 Berlin-Chalottenburg Bismarckstraße 68 Ecial Gaudin, Heilpraktikerin https://www.heilpraktiker-gaudin.de/ D 12247 Berlin-Steglitz Nicolaistraße 22 Dr. med. Volker von Baehr https://www.imd-berlin.de/imd-verbund/berlin.html D 14052 Berlin-Charlottenburg Reichsstraße 12 Dr. med. Astrid Kohl…

weiter lesen

Aufruf zum Thema Arztsuche für Umwelterkrankte

Bedauerlicherweise häufen sich bei uns Meldungen von Patienten (vor allem Kassenpatienten), aber auch Selbstauskünfte von “Ärzten mit der Zusatzbezeichnung Umweltmedizin”, ja sogar umweltmedizinische Bereiche an Kliniken, dass diese die sich gar nicht in der Lage sehen, Umwelterkrankungen wie MCS, EHS zu behandeln. Ärztekammern, Gesundheitsministerium, Patientenberatungen, Krankenkassen verweisen dennoch ständig an solche Ärzte und Beratungsstellen. Bitte melden auch Sie uns solche “Ablehnungen”. Ansprechstellen für Umwelterkrankte allgemein (in Bearbeitung) Bedauerlicherweise befassen sich nur wenige Ärzte bei einer Anamnese mit Fragen der konkreten Umweltbelastungen – sei es durch Chemikalien,  natürliche Stoffe”, Elektrofelderund/oder Radon. Fragen Sie daher bei…

weiter lesen

Angebot der Europäischen Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene (EGGBI)

Das besondere Angebot der Europäischen Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene (EGGBI) Sämtliche “Lobbytätigkeit” und Öffentlichkeitsarbeit für Umwelterkrankte und MCS Betroffene, Allergiker erfolgt ebenso wie die Pflege dieses Informationsportals sowie die Beratungen im Rahmen der Hotline ausschließlich ehrenamtlich und ohne öffentlicher Förderung. Es sind daraus keine Rechts- oder Haftungsansprüche abzuleiten! Häufig gestellte Fragen und Antworten dazu finden Sie auch unter Antworten auf Verbraucherfragen Überblick dieser Seite 1 a) Kostenlose Beratung für Allergiker, MCS Kranke, umweltsensitive Bauherren, Eltern und Lehrer bei Schadstoffbelastungen an Schulen, Kitas bevorzugt per Mail/ aber auch per…

weiter lesen

Medizinische Versorgung – ein Menschenrecht auch bei ME/CFS

Am 12.Mai 2019 werden anlässlich des Internationalen ME/CFS-Tages in rund 200 Städten auf der ganzen Welt für eine bessere Versorgungslage und Solidarität für die geschätzten 17 Millionen Menschen weltweit demonstriert, die an der neuroimmunologischen Krankheit Myalgische Enzephalomyelitis/ Chronisches Fatigue Syndrome (ME/CFS) erkrankt sind. Unter dem Motto „MillionsMissing“ machen leere Schuhpaare die Menschen sichtbar, die wegen schwerer Krankheit selbst nicht für Ihr Rechte auf soziale und medizinische Versorgung eintreten können. An den Schuhen finden sich Botschaften der Betroffenen, die durch diese Initiative wieder eine Stimme erhalten. Die Lost Voices Stiftung wird…

weiter lesen

FIBROMYALGIESYNDROM (FMS)

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung, die lebenslang anhält. Zumeist treten die ersten Symptome ab dem 35. Lebensjahr auf und verstärken sich anschließend. Nur wenige Patienten sind jünger; Frauen sind erheblich häufiger betroffen als Männer. Eine Therapie mit Aussicht auf Heilung oder grundlegender Linderung der Symptome ist bislang nicht möglich. Betroffene klagen über andauernde oder immer wiederkehrende Schmerzen an Muskeln und Sehnen. Begleitsymptome sind Schlafstörungen und Müdigkeit am Tag, Konzentrationsprobleme und mentale Motivationsschwäche. Oft entwickeln sich Wetterfühligkeit, Ängstlichkeit und depressive Stimmung. Die Erholungsphasen nach körperlichen, geistigen oder emotionalen Belastungen sind deutlich…

weiter lesen

Verein für kritische Arbeits-, Gesundheits- und Lebenswissenschaft

Warum hat sich dieser Verein gegründet? Für die Fortschritte der kapitalistischen Ökonomie zahlen wir einen hohen Preis – weltweit, hierzulande und in unserem je individuellen Menschsein. Wir sehen statt mehr Gemeinschaft und Solidarität – mehr Konkurrenz, Rücksichtslosigkeit und Kampf gegeneinander; statt mehr Freiheit von Zwang und Druck – Anpassung, Optimierung und Instrumentalisierung von Körper, Seele und Geist; statt mehr Respekt gegenüber allen Lebensformen – eine Bemessung des Werts des Menschen nach „Leistung“ oder „Erfolg“. Der Verein hat sich gegründet, diesem Zeitgeist ein anderes Denken entgegenzusetzen, genauer: einen Raum zu schaffen,…

weiter lesen