Unrest – preisgekrönter Dokumentarfilm

»Unrest« für Fortbildung akkreditiert Die Dokumentation Unrest ist in den USA offiziell für die ärztliche Fortbildung (Continuing Medical Education – CME) akkreditiert. Ärzte können nun Fortbildungspunkte sammeln. Der Film wird per Link zum Streamen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus gibt es im Anschluss ein zehnminütigen Clip über Diagnose und Management von ME sowie einen Onlinetest. Unrest ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm (u. a. Oscar-Shortlist 2018) aus dem Jahr 2017 von Jennifer Brea, die selbst von ME betroffen ist. Die damals 28-Jährige erkrankte an ME während sie an ihrer Doktorarbeit in Harvard schrieb und plante…

weiter lesen

Chronisches Fatigue Syndrom – Beitrag in der ZDFmediathek

Ein großartiger Beitrag des ZDF in der Sendung “Volle Kanne” zum Thema ME/CFS vom 13.05.2019 mit dem Titel “Leben ohne Power – Was ist das Chronische Fatigue Syndrom?” Im Namen aller Betroffenen bedankt sich das ME-CFS Portal, das von Betroffenen in erster Linie für Betroffene gegründet wurde, für diesen informativen Beitrag. ME/CFS Portal: www.me-cfs.net

weiter lesen

Eine Krankheit im Verborgenen | #MillionsMissing Deutschland

Neues von #MillionsMissing. Naja ich hinke leider etwas hinter her 🙁 Anlässlich des heutigen Tages, dem #SevereMEday, möchten wir euch unseren neuen Film »Eine Krankheit im Verborgenen« vorstellen. ME ist eine schwere neuroimmunologische Erkrankung mit Störungen des endokrinen Systems und des Energiestoffwechsels. Frauen, Männer und Kinder jeden Alters erkranken an ME. Meist trifft die Erkrankung junge, bislang völlig gesunde Menschen und führt im schwersten Stadium zu vollständiger Bettlägerigkeit, in seltenen Fällen zum Tod. 25 % der Patienten sind ans Haus oder Bett gebunden, 60-75 % werden langfristig arbeitsunfähig. In Deutschland…

weiter lesen

Liste der Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom

Dies ist eine Liste namhafter Personen, bei denen eine myalgische Enzephalomyelitis (ME) diagnostiziert wurde . ME wird manchmal als chronisches Müdigkeitssyndrom bezeichnet . Myalgische Enzephalomyelitis ist die weltweit übliche Bezeichnung, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ICD-10 G93.3 angegeben wird. Darunter auch: Olaf Bodden [5] Professionelle Fußballspieler Deutsche Roger Cicero Jazz- und Popmusiker Deutsche Jens Höing [20] Rennfahrer Deutsche LINK: en.wikipedia.org

weiter lesen

11 Prominente mit ME / CFS

Von den 17 bis 24 Millionen Menschen weltweit, die an ME / CFS ( chronisches Müdigkeitssyndrom) leiden , sind einige mit Sicherheit Prominente. Einige haben ihre Kämpfe mit ME / CFS in der Öffentlichkeit bekannt gemacht, während andere – normalerweise aus Gründen ihrer Karriere – lieber schweigen wollten. Hier sind 11 zeitgenössische Prominente mit ME / CFS, die nicht nur über die Krankheit gesprochen haben, sondern auch Geld für Forschung gesammelt, Foren gestartet, Bücher geschrieben, Filme gedreht und ihr Bestes getan haben, um die Vorstellung zu zerstreuen, dass ME / CFS “ alles in…

weiter lesen

Die rätselhafte Krankheit der permanenten Erschöpfung

Müdigkeit, Muskelschmerzen, Grippesymptome als Dauerzustand: So geht es Menschen, die unter dem Chronic Fatigue Syndrom leiden. Eine Krankheit, über die auch Ärzte nicht gut Bescheid wissen – und die hierzulande geschätzt 300.000 Patienten betrifft. Kerstin Gech sitzt in einem Café in Berlin-Mitte und verscheucht ein paar Spatzen, die gierig auf ein paar Krümel ihres Blaubeerkuchens sind. Die 49-Jährige wirkt wie eine Frau, die mitten im Leben steht. Aber tatsächlich kann schon ein Tagestrip nach Berlin für die Brandenburgerin eine gewaltige Anstrengung sein. Denn Kerstin Gech leidet seit über 10 Jahren…

weiter lesen

Wie zuverlässig sind Bluttests?

Bluttests sind für Ärzte oft das Mittel der Wahl, um zu einer Diagnose zu kommen. Schließlich misst ein Bluttest ganz konkrete Werte. Nicht nur die Ärzte, sondern auch die Patienten verlassen sich darauf, dass der Test objektive und zuverlässige Informationen über ihren Gesundheitszustand liefert. Wir wollen testen, wie zuverlässig Bluttests tatsächlich sind. Was passiert, wenn man eine Blutprobe aufsplittet in mehrere identische Einzelproben – und diese zur Analyse in fünf verschiedene Labore schickt? Eigentlich müssten identische Ergebnisse herauskommen, sagt zumindest der gesunde Menschenverstand. Für einfache Parameter wie den Eisengehalt im…

weiter lesen

Medizinische Versorgung – ein Menschenrecht auch bei ME/CFS

Am 12.Mai 2019 werden anlässlich des Internationalen ME/CFS-Tages in rund 200 Städten auf der ganzen Welt für eine bessere Versorgungslage und Solidarität für die geschätzten 17 Millionen Menschen weltweit demonstriert, die an der neuroimmunologischen Krankheit Myalgische Enzephalomyelitis/ Chronisches Fatigue Syndrome (ME/CFS) erkrankt sind. Unter dem Motto „MillionsMissing“ machen leere Schuhpaare die Menschen sichtbar, die wegen schwerer Krankheit selbst nicht für Ihr Rechte auf soziale und medizinische Versorgung eintreten können. An den Schuhen finden sich Botschaften der Betroffenen, die durch diese Initiative wieder eine Stimme erhalten. Die Lost Voices Stiftung wird…

weiter lesen

Viel Schall um Rauch

Rauchmelder sollen Leben retten und sind mittlerweile fast überall in Deutschland Pflicht. Die zahlreichen ohrenbetäubenden Fehlalarme können jedoch ungesunde Folgen haben. IIIIIIIEEEEEEEE IIIIIIIEEEEEEEE So sehen 3000 Hertz mit 85 Dezibel in Schriftform aus. Gehört entspricht das in etwa einem kreischenden Baby mit der Lautstärke eines Presslufthammers. Als der Panikalarm des Rauchmelders an unserer Wohnzimmerdecke einsetzte, hatte das einen trivialen Grund: Der Toast war angebrannt. Eigentlich kein Problem. Aber das Rauchmelder-Kreischen war jetzt eins, weil es die Trommelfelle meiner Freundin aufschlitzte. Ihr Gehirn war noch beim Frühstück. Also übernahm ihr Rückenmark…

weiter lesen