ANERKENNUNG DER ERKRANKUNG FIBROMYALGIE

Ich möchte gerne auf die traurige Lage der chronisch kranken Patienten dieses Landes aufmerksam machen. Als Beispiel nenne ich Patienten mit Fibromyalgiesyndrom.

Ich bin seit vielen Jahren an Fibromyalgie erkrankt, wobei ja niemand genau weiß, was es eigentlich ist. Patienten leiden unter extremen Muskelschmerzen und Schmerzen in Weichteilen, eigentlich im ganzen Körper, chronische Erschöpfung, vegetativen und kognitiven Einschränkungen. Kurz gesagt, wir fühlen uns todkrank, sind teilweise null leistungsfähig. Bildgebende Verfahren und Blutbefunde zeigen nichts Auffälliges und das Schlimmste ist, fast alle Ärzte negieren die Existenz der Fibromyalgie , obwohl die schwere Erkrankung von der WHO mit Diagnoseschlüssel M79. 70 als eigenständige Krankheit anerkannt ist. Die Realität zeigt allerdings, dass wir Erkrankte keine Hilfe erhalten, da es nur wenig gibt, das lindert, heilbar ist diese Erkrankung nicht.

LINK: www.openpetition.de/petition

Ähnliches

Leave a Comment