Eine Krankheit im Verborgenen | #MillionsMissing Deutschland

Neues von #MillionsMissing. Naja ich hinke leider etwas hinter her 🙁

Anlässlich des heutigen Tages, dem #SevereMEday, möchten wir euch unseren neuen Film »Eine Krankheit im Verborgenen« vorstellen. ME ist eine schwere neuroimmunologische Erkrankung mit Störungen des endokrinen Systems und des Energiestoffwechsels. Frauen, Männer und Kinder jeden Alters erkranken an ME. Meist trifft die Erkrankung junge, bislang völlig gesunde Menschen und führt im schwersten Stadium zu vollständiger Bettlägerigkeit, in seltenen Fällen zum Tod. 25 % der Patienten sind ans Haus oder Bett gebunden, 60-75 % werden langfristig arbeitsunfähig. In Deutschland sind ca. 240.000 Menschen betroffen, weltweit 15-30 Millionen. ME ist, unabhängig vom Schweregrad, eine Krankheit, die fast immer im Verborgenen stattfindet. ME-Erkrankte sind unsichtbar für die Gesellschaft, sie sind unsichtbar für das Gesundheitssystem. #MillionsMissing ist eine internationale Bewegung von #MEAction, die sich für die Rechte von Patienten einsetzt, die an Myalgischer Enzephalomyelitis (ME), auch bekannt als Chronic Fatigue Syndrome (CFS) oder ME/CFS, erkrankt sind. #MillionsMissing Deutschland möchte mit dem Film auf ME-Erkrankte aufmerksam machen und ihnen eine Stimme geben, sie aus dem Verborgenen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen. 25 % der Betroffenen sind so schwer erkrankt, dass sie ans Haus oder Bett gebunden sind und oft ohne jede soziale oder medizinische Versorgung auskommen müssen.

Ähnliches

Leave a Comment